Fehler Windows Update Infinion TPM Professional Package deinstallieren

eingetragen in: Windows | 0

Für ein Windows Update werde ich aufgefordert, die App Infineon TPM Professional Package zu deinstallieren

Hatte das selbe Problem. Upgrade von Win10 1703 auf 1709 hat nicht geklappt. Ich solle das „Infineon TPM Professional Package“ deinstallieren. Egal ob über WSUS oder Start der setup.exe.
Die Krux dabei war: Im Geräte Manager kein „Trusted Platform Module“ oder ähnliches vorhanden. Es ist kein TPM installiert, geschweige denn vorhanden. Am ganzen PC kein einziger Ordner namens „Infineon“.

Lösung: Den Ordner C:\Swsetup\ löschen. In diesen Ordner legen HP Geräte Treiber-Installationsdateien ab.

Schreibe einen Kommentar